Simon-Verlag für Bibliothekswissen

Der Simon-Verlag für Bibliothekswissen  wurde Anfang des Jahres 2007 in Berlin gegründet. Erfahrungsaustausch und professionelle Strategien, Projekte und pragmatische Lösungen für den bibliothekarischen Alltag beinhalten die Publikationen des Verlags. Ergebnisse der Wissenschaft sollen anwendbar werden.

Der Verlag veröffentlicht Literatur zu folgenden Themen:

  • Bibliotheks- und Informationswissenschaft
  • Bibliothekspolitik – Die Nutzung der Bibliothek im sozialen Umfeld
  • Informationskompetenz und Wissenschaftskommunikation
  • Kinder und Jugend in der Bibliothek
  • Internationale Bibliographien
  • Data Librarian
  • Urheberrecht
  • Bibliotheken in einer diversen Gesellschaft

Der Verlag hat uns angeboten, die Texte der Preisträger inklusive Autorenfotos und Kurzbiografien in einem Buch zu veröffentlichen und die Kosten dafür zu übernehmen. Es ist für 10 € versandkostenfrei über den Verlag erhältlich.

 

Zur Leipziger Buchmesse wird das Buch mit einer Lesung erstmals öffentlich präsentiert:

Advertisements