Tanja Steinlechner

Tanja Steinlechner Foto-Joint Photographic Experts Group

Tanja Steinlechner ist selbst Autorin und führt seit 2013 einen Schreibhain, um ihr Wissen weiter zu geben.

Sie hat Kreatives Schreiben an der Universität Hildesheim studiert. Danach arbeitete sie als Lektorin, Literaturagentin und als Dozentin für Kreatives Schreiben. 

Sie wird eines unserer Jurymitglieder sein und den Hauptpreis sponsern: eine Autorenausbildung.

Falls ihr mehr über Tanja erfahren möchtet: http://www.schreibhain.de/

 

Grußwort

Liebe Autorinnen und Autoren, liebe Leserinnen und Leser,

am Ende von allerlei irrwitzigen Abenteuern, Abwegen und sonderbaren Erlebnissen, lässt Voltaire in seinem Candide die titelgebende Hauptfigur das lakonische Fazit ziehen: „Aber wir müssen unseren Garten bestellen.“ Das Bestellen des Gartens ist einer von vielen Wegen, die der Mensch gefunden hat, sich die Welt anzueignen, in dem er ihr etwas neues, vielleicht einzigartiges hinzufügt. Eine andere Methode, das selbe zu tun, besteht darin, Literatur zu verfassen – ein Ansatz, im übrigen, den Voltaire selbst bevorzugt zu haben scheint. Ich freue mich daher auf viele interessante, spannende, witzige oder auch traurige Texte, die eingesandt werden und von denen jeder einzelne der Welt etwas eigenes, einzigartiges hinzufügen wird; sowohl für die jungen Autorinnen und Autoren, die somit gleichsam ihren eigenen kleinen oder vielleicht auch großen Garten bestellen, als auch für die Leserinnen und Leser, die darin, wie durch „Oasen der Großstadt“, umher schlendern können.

Gerne stifte ich daher den Preis für diesen Schreibwettbewerb, der im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung 2017 in Berlin ­Marzahn, stattfinden wird: eine Autorenausbildung an meinem Institut, dem Schreibhain.

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Erfolgt und viele gute Ideen.

Mein besonderer Dank gilt Renate Zimmermann, die mit ihrem tatkräftigen Engagement das Zustandekommen dieses Wettbewerbs überhaupt erst ermöglicht hat, sowie Horst Evers, der sich mit mir in der Jury, die schwierige Aufgabe teilt, den Gewinnertext zu küren.