Nachhaltigkeit

 

Bei Projekten wird ja immer sehr darauf geachtet, dass für Nachhaltigkeit gesorgt wird. Das ist durchaus berechtigt, denn viele großartige Initiativen leuchten auf wie Sternschnuppen, um kurz darauf zu verschwinden, als hätte es sie nicht gegeben. Dem haben wir zum einen mit dem Buch entgegengewirkt, denn das ist was Bleibendes, in dem man auch Jahre später noch blättern kann.

Zum anderen werden drei der erwachsenen Preisträgerinnen aus Berlin auf dem IGA-Campus Schreibworkshops anbieten, jede mit einem anderen Profil und Zielgruppe. Letzten Montag trafen sich

Luise Wolf

Luise Wolf

Angeliki Valkani

DSC_7141

und Marie Hüttner

DSC_7149

mit Ulrich Nowikow von der Grünen Liga Berlin am Wuhleteich, um die Details zu besprechen. Henriette, Kristina und Renate vom Organisationsteam nahmen beratend teil.  Es wird Workshops geben zum Schreiben in den Sozialen Medien, dem Verfassen von Hausarbeiten und Kreativen Schreiben.

Wir bleiben dran und berichten!

Außerdem folgt demnächst ein neuer Schreibwettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Weltacker 2000 m², dieses Mal ohne Altersbeschränkung. Wenn die Konzeption fertig ist, gibt es an dieser Stelle natürlich weitere Informationen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s